Layout optimiert für Browser ab FF 19 und IE 10

 

Motorsäge

 

Waldkulisse

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Verbindliche Anmeldungen können schriftlich per Post oder per Email erfolgen. Der genaue Ort und der Beginn des Lehrgangs werden Ihnen in einer Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Die Lehrgangsgebühr überweisen Sie bitte bis zum Beginn des Lehrgangs entsprechend der Rechnung oder bezahlen bar zu Beginn des Lehrgangs. Ihren Teilnahmenachweis erhalten Sie sofort nach erfolgreicher Teilnahme am Lehrgang.

Schriftliche Abmeldungen bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn sind unentgeltlich möglich. Bei Stornierungen nach Ablauf dieser Frist ist die Lehrgangsgebühr in voller Höhe zu entrichten – es kann jedoch jederzeit ein/e Ersatzteilnehmer/in benannt werden.

Der Forstbetrieb Rast behält sich vor, Lehrgänge in Fällen höherer Gewalt (z.B. Krankheit, extreme Witterung) oder bei zu geringen Teilnehmerzahlen kurzfristig abzusagen – Schadenersatzansprüche der Teilnehmer sind in solchen Fällen ausgeschlossen.

Die Sicherheitsausrüstung ist zum Lehrgang vollständig mitzubringen:

  1. Schnittschutzhose
  2. Schnittschutzschuhe
  3. Schutzhelmkombination
  4. normale Arbeitshandschuhe
  5. Waldarbeiterjacke oder Warnweste
  6. erste Hilfepäckchen für Waldarbeit
  7. eigene Motorsäge

Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nicht an Lehrgängen teilnehmen. Ausnahmen sind Auszubildende über 16 Jahren, die zur Erreichung des Ausbildungszieles auf Veranlassung des Arbeitgebers den Jugendlichen zum Sachkundenachweis im gewerblichen Bereich anmelden. Ein ärztlicher Eignungsnachweis ist in solchen Fällen vorzulegen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Bitte setzten Sie sich mit mir in Verbindung, wenn Sie Fragen haben. (Kontakt)